DATENSCHUTZINFORMATION ZUR VERWENDUNG VON COOKIES 2021

DATENSCHUTZINFORMATION GEM. ART. 13 UND 14 DER VERORDNUNG (EU) 2016/679

Mit diesem Dokument ("Datenschutzinformation") möchte Sie der wie oben bestimmte Verantwortliche der Datenverarbeitung über die Zwecke und Verfahren der Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten und über Ihre Rechte, die Ihnen laut Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (“DSGVO”) zustehen, informieren. Diese Datenschutzinformation kann vom Verantwortlichen vervollständigt werden, falls von Ihnen verlangte zusätzliche Dienstleistungen weiterer Verarbeitungen bedürfen sollten.

VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG, DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist der Tourismusverband AZIENDA PER IL TURISMO DELLA VAL DI FASSA SOCIETÀ COOPERATIVA, mit Sitz in STREDA ROMA, 36 - 38032 CANAZEI (TN), (E-Mail: direzione@fassa.com, zertifizierte E-Mail-Adresse: aptfassa@pec.cooperazionetrentina.it, Telefon: +39 0462 609502).

INFORMATIONEN ZUR VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die von den vom Nutzer aufgerufenen Webseiten an den Computer oder an das mobile Gerät des Nutzers gesandt und dort abgelegt werden, um dann beim nächsten Aufruf an diese Webseiten zurückgesendet zu werden. Genau durch diese Cookies erinnert sich die Webseite an die Aktionen und Einstellungen des Nutzers (wie z.B. die Login-Daten, die gewählte Sprache, die Buchstabengröße, sonstige Visualisierungseinstellungen, usw.), so dass diese nicht mehr erneut angezeigt werden müssen, wenn der Nutzer dieselbe Webseite erneut aufruft oder von einer Seite derselben auf die andere surft. Einige Vorgänge könnten ohne den Einsatz von Cookies überhaupt nicht vorgenommen werden; sie sind daher in bestimmten Fällen für das Funktionieren der Webseite selbst technisch notwendig.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, je nach deren Eigenschaften und Funktionen, und sie können im Computer oder im mobilen Gerät des Nutzers für unterschiedliche Zeiträume verbleiben: die sog. Session-Cookies, die beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden; die sog. persistenten Cookies, die bis zu einem festgesetzten Zeitpunkt auf dem Gerät des Nutzers gespeichert bleiben.

Den geltenden Rechtsvorschriften gemäß ist für die Verwendung von Cookies nicht immer die ausdrückliche Einwilligung des Nutzers erforderlich. Insbesondere erfordern die sog. "technischen"" Cookies keine derartige Einwilligung, d.h. diejenigen Cookies, die nur zur Übermittlung einer Mitteilung auf ein elektronisches Kommunikationsnetz verwendet werden, oder nur so lange, wie dies für die Erbringung des vom Nutzer ausdrücklich verlangten Dienstes erforderlich ist. Es handelt sich mit anderen Worten um Cookies, die für das Funktionieren der Webseite unerlässlich bzw. zur Ausübung der vom Nutzer verlangten Tätigkeiten notwendig sind.

Zu den technischen Cookies, die für ihre Verwendung nicht der ausdrücklichen Einwilligung bedürfen, zählt die Datenschutzbehörde (vgl. Allg. Beschluss Bestimmung der vereinfachten Verfahren für die Datenschutzinformation und die Einholung der Einwilligung zur Verwendung von Cookies - 8. Mai 2014) auch:

  • die "analytischen Cookies", wenn sie direkt vom Betreiber der Webseite für die Einholung von Informationen in gebündelter Form zur Anzahl der Nutzer und der Art, wie diese die Webseite selbst besuchen, verwendet werden,
  • die Navigations- oder Session-Cookies (zur Authentifikation, zur Tätigung eines Einkaufs, usw.),
  • die Funktionscookies, die dem Nutzer in Funktion einer Reihe von ausgewählten Kriterien die Navigation ermöglichen (z.B. die Sprache, die für den Kauf gewählten Produkte), um den erbrachten Dienst zu verbessern.

Für die sog. Profiling-Cookies hingegen, d.h. diejenigen, die Nutzerprofile erstellen und verwendet werden, um Werbemitteilungen zu versenden, die den im Laufe der Navigation im Netz gezeigten Vorzügen entsprechen.

Angesichts der besonders invasiven Eigenschaft, die sie im Rahmen der Privatsphäre der Nutzer haben können, sehen die europäischen und italienischen Rechtsbestimmungen vor, dass der Nutzer über deren Verwendung angemessen informiert werden muss und so seine gültige Einwilligung auszudrücken hat.

Die Datenschutzbehörde ordnete darüber hinaus die Cookies je nach Subjekt, das als Verantwortlicher der Verarbeitung der über Cookies erhobenen personenbezogenen Daten agiert, nach Kategorien und unterteilte sie in Cookies erster Hand und Cookies von Dritten.

  • Cookies erster Hand: sind die Cookies, die vom Inhaber der Webseite verwaltet werden. Bezüglich dieser Cookies ist der Inhaber der Webseite für die Datenschutzinformation zuständig. Er ist auch verpflichtet, die Verfahren anzugeben, mit denen das Cookie blockiert wird.
  • Cookies von Dritten: sind die Cookies, die von Dritten und nicht vom Inhaber der Webseite verwaltet werden. Bezüglich dieser Cookies ist der Dritte für die Datenschutzinformation und die Angabe der Verfahren, mit denen das Cookie blockiert wird, zuständig. Der Inhaber der Webseite ist hingegen verpflichtet, auf der Seite den Link zur Webseite des Dritten einzufügen, wo diese Elemente zur Verfügung stehen.

Für beide Cookie-Typen (erster Hand und von Dritten) erfolgt die Einholung der Einwilligung, die im Fall von Profiling-Cookies erforderlich ist, über ein spezielles Banner auf der Homepage der Webseite.

Die "technischen" Cookies: d.h. diejenigen Cookies, die für eine korrekte und problemlose Nutzung der Webseite erforderlich sind.

Cookie-Name Typ Dauer Weitere Informationen
XSRF-TOKEN session session ein Cookie, der benutzt wird, um die Sicherheit der Webseite zu erhöhen und Cross-Site Angriffen vorzubeugen
laravel_session session session ein Cookie, der die Browser-Sitzung dem Nutzer der Webseite zuordnet
displayCookieConsent session 1 Jahr Infolge der Zustimmung zum Datenschutz eingesetzte Cookies

Die Cookies Dritter oder die "analytischen" Cookies: werden zwecks Erhebung von Informationen über die Nutzung der Webseite verwendet. Sie analysieren die Zugriffe oder Aufrufe der Webseite nur zu statistischen Zwecken und erfassen Informationen in gebündelter und anonymer Form. Somit ist es nicht möglich, Sie zu identifizieren. Diese Cookies können über die Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert und/oder gelöscht werden, wie dies im folgenden Punkt zum Blockieren/Löschen von Cookies beschrieben ist.

Name Beschreibung Erhobene Daten Datenschutz-Link
Google Analytics mit IP-Anonymisierung
(Google Inc.)
Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc. ("Google"). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie diese Anwendung genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen. Google kann die erhobenen Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und personalisieren. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Ort der Verarbeitung: USA
Cookies und Nutzungsdaten Weitere Informationen
Datenschutzpolicy
Cookie-Richtlinie
Opt out
Google Maps
(Google Inc.)
Google Maps ist ein von Google Inc. bereitgestellter Service zur Visualisierung von Karten, mit dem diese Anwendung entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.
Ort der Verarbeitung: USA
Cookies und Nutzungsdaten Datenschutzpolicy
Cookie-Richtlinie
Youtube
(Google Inc.)
YouTube ist ein von Google Inc. bereitgestellter Service zur Visualisierung von Videoinhalten, mit dem diese Anwendung entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann.
Ort der Verarbeitung: USA
Cookies und Nutzungsdaten Datenschutzpolicy
Cookie-Richtlinie

Die "Profiling"-Cookies erster Hand: verfolgen Analysezwecke zu Ihrem Navigations- und Konsumverhalten, um das Handelsangebot von Dienstleistungen und Produkten, die Sie eventuell interessieren, Ihren Interessen anzupassen. Die Verwendung dieser Cookies bedarf im Gegensatz zu den technischen und analytischen Cookies der Einholung Ihrer Einwilligung, die in unserem Fall über das Banner, das beim ersten öffnen der Webseite aufscheint, erfolgt.

Name Beschreibung Erhobene Daten Datenschutz-Link
(derzeit nicht in Verwendung) (derzeit nicht in Verwendung) (derzeit nicht in Verwendung) (derzeit nicht in Verwendung)

Diese Art von Diensten ermöglicht es, die Nutzerdaten zur Mitteilung von Handelsinformationen in verschiedenen Formen der Werbung, wie Banner, auch in Bezug auf die Nutzerinteressen zu verwenden.
Dies bedeutet nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck verwendet werden. Die Nutzungsdaten und -bedingungen sind nachfolgend angegeben.

WIE WERDEN COOKIE-EINSTELLUNGEN GEÄNDERT?

Bei Zugriff zur Webseite oder zu irgendeiner anderen Seite der Internetseite erscheint ein Banner. Wird weitergesurft, indem auf andere Abschnitte gewechselt oder irgendein Element der Webseite gewählt wird, stimmt der Nutzer automatisch der Verwendung der Cookies zu.
Es ist möglich, sich der Verwendung der auf Ihrem Harddisk gespeicherten Cookies zu wiedersetzen, indem diese vom speziellen Abschnitt Ihres Browsers deaktiviert werden. Folgen Sie den Anweisungen des von Ihnen verwendeten Browsers.

Die Browser-Hersteller stellen Hilfeseiten zur Verwaltung der Cookies in ihren Produkten zur Verfügung. Für weitere Informationen siehe unten:

Für die anderen Browser konsultieren Sie bitte die vom Hersteller gelieferte Dokumentation.

EINSCHRÄNKUNGEN ZUR WEITERGABE UND OFFENLEGUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die über Cookies erfassten Daten werden verwaltet durch:

  • die Angestellten und Mitarbeiter des Tourismusverbandes, die mit der Datenverarbeitung beauftragt sind;
  • die Gesellschaft, die mit der Aufgabe betraut wurde, an unserer Stelle technische und organisatorische Tätigkeiten vorzunehmen (z.B. die Lieferanten der Internet-Dienste).

Diese Betriebe sind unsere direkten Partner, und sie sind mit der Datenverarbeitung beauftragt. Das Verzeichnis dieser Betriebe wird ständig überarbeitet und kann über die E-Mail-Adresse direzione@fassa.com angefordert werden.
Die durch die Verwendung von Cookies erworbenen Daten können an das Ausland übermittelt werden, sie können jedoch keinesfalls an Dritte verkauft, übermittelt oder offengelegt werden.

Die Datenschutzinformation wurde zuletzt am 21/01/2019 überarbeitet. Diese Überarbeitung erfolgte im Rahmen konstant befolgter Richtlinien zur Prüfung der Datenschutzinformationen.